GEW Bayern
Du bist hier:

GEW Kreis Nordoberpfalz

Einladung zum 4. Waldsassener Frauenseminar

Der geschäftsführende Vorstand der GEW Nordoberpfalz koordiniert die gewerkschaftlichen Aktivitäten im Bildungsbereich in den Schulamtsbezirken Weiden, Neustadt a.d. Waldnaab und Tirschenreuth.

Aktuelles aus der Nordoberpfalz

Keine Nachrichten verfügbar.

Bundeswehr im Wandel?

Zwischen Rechtsextremismus und Afghanistan Vortrag und Gespräch am 22.09.2021 in Weiden

Eine Veranstaltung zum Weltfriedenstag der UNO
Online-Vortrag und Gespräch

Die Bundeswehr existiert seit über 65 Jahren. In dieser
Zeit haben sich die Aufgaben und Ziele der Streitkräfte
stark gewandelt. Der „Staatsbürger in Uniform“ war
immer ein viel beschworenes Bild, ebenso wie Einsätze im Ausland, die durch das Parlament
beschlossen werden müssen.
Genauso prägend für das Bild der Streitkräfte der Bundesrepublik in den letzten Jahrzehnten war der
Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan und die rechtsextremen Vorfälle in verschiedenen Einheiten,
das Verhalten des Franco A. oder diverse Chatgruppen.
Wie steht es nun um die Bundeswehr und in wie weit ist sie noch ein Spiegel der Gesellschaft? Sind
die Konzepte der Inneren Führung und des „Staatsbürgers in Uniform“ umsetzbar?
Danny Greulich ist Hauptmann der Bundeswehr d.R. und im Vorstand des Vereins BundeswehrGrün.
Der Verein hat sich im Jahr 2021 gegründet, um Soldaten und Zivilangehörigen der Bundeswehr bei
Bündnis 90/ Die Grünen ein Forum zu geben.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit der Diskussion mit dem Vortragenden.
Die Veranstaltung findet in hybrider Form statt. Die Teilnahme ist in Präsenz oder Online per
Videokonferenzsystem möglich. Herr Greulich wird von seinem Wohnort zugeschaltet.
Die Teilnahme in Präsenz ist nur nach Anmeldung per E-Mail möglich und wenn ein Gestestet-,
Geimpft- oder Genesennachweis mit Personaldokument beim Einlass beigebracht wird.
Zur Teilnahme per Videokonferenz ist die Anmeldung per E-Mail notwendig.

Ansprechpartner_in
Raul Vitzthum
0151 15551475