GEW Bayern
Sie sind hier:

DDS 2004-10

Themenschwerpunkt: Hochschule im Umbruch ...........................

15.04.2007

Alles ist gut ...
... zum Schuljahresbeginn 2004/2005
von Schorsch Wiesmaier ............................................................... S. 3

Die Universität nach »Bologna«
und »Vision BayUni 2010«
– 3 kritische Bemerkungen
von Prof. Dr. Guido Pollak .......................................................... S. 4

Fachhochschulen in der Fortentwicklung
von Prof. Dr. Ulrich Bartosch ......................................................... S. 6

Ausbeutungsverhältnisse an den Hochschulen
Studentische, wissenschaftliche und sonstige Hilfskräfte
von Michael Bayer ...................................................................... S. 9

Geiz ist geil?
von Diana Greim ........................................................................ S.10

Arbeiten, arbeiten, arbeiten -
doch wo bleibt der Lohn?
Niedriglohnsektoren sind längst Realität, auch an den Hochschulen
von M. Bayer und M. Wohlgemut ............................................. S.11

Personalmangel und Personalbelastung im
nichtwissenschaftlichen Bereich sind eklatant
von Bodo Reich und Klaus Kammerl .......................................... S.12

Prekäre Sozialwissenschaften
von Magnus Treiber ................................................................... S.13

Aushang: ErzieherInnentag 2004 .................................. S.14

Von gläsernen Wänden und harten Bandagen
100 Jahre Frauenstudium in Bayern. Und die Folgen?
von Corinna Poll ......................................................................... S.16

Qualität des Informatikstudiums leidet
von Lida Hazrat ................................................................... S.17

Die Freiheiten kapitalistischer Modernisierung
von Dr. Christian Zimmermann ................................................. S.18

Wissenschaft als Beruf:
Die Grenzen der Flexibilisierung
von Dr. Christoph Klein-Brabender ............................................ S.19

Armutsverteiler und Tarifbrecher
Zur Rolle der Wohlfahrtsverbände bei der Einführung von
1-Euro-Jobs und Arbeitszeitverlängerung
von Günther Schedel-Gschwendtner .......................................... S.22

Dies und Das ......................................................................... S.24

Leserbriefe .................................................................................. S.26

Glückwünsche und Veranstaltungen ........................... S.27

Kontakte .................................................................................... S.28

Zurück