Sie sind hier:

Doku aus dem ErzieherInnen-Alltag

24.02.2015

Zum Verhandlungsauftakt für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zeigen wir, was unseren Erzieherinnen und Erziehern am Herzen liegt. Dazu haben wir die Hauptdarstellerinnen aus unserem Imagespot mit einem Filmteam in ihren Kindertageseinrichtungen besucht.

Dazu haben wir die Hauptdarstellerinnen aus unserem Imagespot  mit einem Filmteam in ihren Kindertageseinrichtungen besucht. Die Kolleginnen und Kollegen aus Weimar, Frankfurt am Main und Wittlich sagen klipp und klar: Der ErzieherInnenberuf ist attraktiv, aber Anerkennung, Arbeitsbedingungen und Bezahlung werden den Leistungen der Fachkräfte nicht gerecht.

Wir setzen uns dafür ein, dass sich die Aufwertung des Berufsbildes endlich im Gehalt von ErzieherInnen niederschlägt. Das wollen wir in den Tarifverhandlungen im Frühjahr 2015 erreichen. Auch für HeilpädagogInnen, SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen und KindheitspädagogInnen sowie alle weiteren Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst kämpfen wir. Aber das klappt nur mit euch zusammen!

Also: Macht mit und helft, diesen Film zu verbreiten!

Klinkt euch in die Diskussion ein auf: www.gew.de/EGO

Zurück