Sie sind hier:

1. Oktober: Internationale Kulturveranstaltung

01.09.2017 - red.

mit Lesung aus Werken von Haydar Işik

Kurdische, bayerische, griechische - internationale Musik & kurdische Spezialitäten

Muffathalle, Zellstr. 4, 81667 München - Sonntag, 01.10.2017 ab 15 Uhr

Mit einem abwechslungsreichen internationalen Programm werden an diesem Tag Musik und Literatur als Bindegliederzwischen den Kulturen präsentiert. Musik ist international und wird überall verstanden. Sie leistet einen wertvollen Beitrag zu gegenseitigem Verständnis, Toleranz und Frieden. Sie erleichtert die Verständigung über Grenzen hinweg und fördert die Integration. Musik bewegt und berührt, Musik macht Freude. Das musikalische Programm mit international bekannten Künstlerinnen und Künstlern wird ergänzt durch Lesungen aus Texten des kurdischstämmigen Schriftstellers Haydar Işik.
15:00 Uhr Memo Gül, Ali Ihsan Dogan
16:00 Uhr Münchner Dreixang
17:00 Uhr Lesungen, Erdogan Emir
18:00 Uhr Reinhard Frankl, Ozan Serdar
19:00 Uhr Diaylos, Ali Baran
20:00 Uhr Zarife
21:00 Uhr Ferhat Tunc

30€ / ermäßigt 20€* an der Kasse oder im VVK über die unterstützenden Organisationen | *gegen Vorlage einer entsprechenden Bestätigung: Schülerinnen, Studentinnen, Schwerbehinderte, Rentnerinnen, Erwerbslose; Kinder bis einschließlich 10 Jahre frei

Tickets auch über die Geschäftsstelle  und unter margot.simoneit(at)gew(dot)bayern

Veranstalter: InitiativGruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V., München
mit Unterstützung von Kulturreferat München | Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München | GEW Landesverband Bayern | Morgen e.V., München | samo.fa, München | Sozialforum Amper, Fürstenfeldbruck | Bewegungen zum Frieden hin e.V., Maisach | Bündnis Fürstenfeldbruck ist bunt - nicht braun!

 

Zurück