GEW Bayern
Du bist hier:

„Strategien gegen Belastungssituationen entwickeln “

online-Seminar (2x 90 Minuten)

Für MitarbeiterInnen von pädagogischen Einrichtungen aller Art.

Mittwoch, 19.05.2021, 18.00 Uhr Teil A
Mittwoch, 09.06.2021, 18.00 Uhr Teil B

 

Das Online-Seminar wird keine „Optimiere-dich-Selbst“-Strategie präsentieren, sondern will darstellen, welche Stressfaktoren auf pädagogisches Personal einwirken und welche Möglichkeiten es gibt, diese zu erkennen. Da das Thema umfangreich ist und Reflexion verlangt, wird das Seminar in zwei Teilen angeboten.

Teil A

- Hilfe zur Selbsthilfe- gleich loslegen!
- Selbstreflexion / Analyse der Stressoren
- Mechanismen der Stressentstehung
- Ansätze der Stressbewältigungsstrategien
- Die drei Säulen der persönlichen Stresskompetenz
- Negative Denkmuster durchbrechen

Teil B:

- Meine Rechte und Ansprüche in Sachen Gesundheit (Arbeits- und Gesundheitsschutz)
- Tatort Arbeitsplatz: krank machende Faktoren (Vertiefung Block A)
- Fallbeispiele: Überbelastung reduzieren durch Wiedereingliederung / Betriebliches Eingliederungsmanagement / Schwerbehindertenantrag / Berufsunfähigkeit/ Reha-Antrag/Strategien beim Umgang mit Vorgesetzten, Betriebsarzt, Krankenversicherung.

Die Veranstaltung dient auch dem Austausch zu beruflichen Belastungsfaktoren.

Christine Bortmes ist Mittelschullehrerin und Lehrkraft an der Uni Regensburg.

Anmeldungen bitte an raul.vitzthum(at)gew(dot)bayern . Die Einwahldaten werden dann persönlich zugeschickt.

Beginn
19.05.2021, 18:00 Uhr
Ende
09.06.2021
Veranstaltungsort
online

Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Raul Vitzthum
0151 15551475