GEW Bayern
Du bist hier:

Mit Tanzen spielend lernen

Wasser - Erde – Feuer - Luft. Die Elemente in Bewegung und Tanz mit Kindern

Im kreativen Tanzen wird „der Weg zum Ziel“ – und es kommen doch erstaunliche Ergebnisse und auch vorzeigbare Tänze und Aufführungen heraus... Marija Milana will Mut machen, vom ergebnisorientierten Arbeiten mit den Kindern ein Stück loszulassen und den kreativen Prozess in den Mittelpunkt zu stellen.

Mit dieser Fortbildung erwirbst du:

  • Handwerkszeug für lebendige Körperarbeit mit Kindern in Kita und Grundschule
  • Choreografiearbeit mit kreativen Elementen und mit mitgebrachtem Material
  • Tänze und Bewegungsspiele zum direkten Einsatz in der täglichen Arbeit

Erwärmt durch eigene Bewegungs- und Tanzerfahrung arbeiten wir zu den einzelnen Elementen. Wir entwickeln in der Tanzwerkstatt Tanzeinheiten für die Arbeit mit den Kindern, auch an Hand von kleinen Experimenten. Diese können einzeln oder in Verbindung mit Projekten eingesetzt werden. Zusätzlich stelle ich Tänze und Tanzideen vor, die zur Anregung und zum Mitnehmen geeignet sind.

Kinder verfügen meist noch über die Gabe der Freiheit  und oft auch über einen starken Bewegungsdrang – sie leben im Augenblick und sind offen für neue Erfahrungen. Im kreativen Tanz bekommen sie Raum, ihre Bewegungslust und ihre Gestaltungskraft zu leben und ihre schöpferischen Kräfte einbringen.

Referentin:  Marija Milana, Erzieherin, Sozialpädagogin, Tanzpädagogin

Bitte mitbringen:

  • Bequeme Kleidung
  • Dicke Socken
  • Turn- oder Gymnastikschuhe
  • Decke oder Isomatte
  • Einfaches Musik-/ Rhythmusinstrument, wenn vorhanden
  • Schreibzeug

 
Die Ausschreibung richtet sich an Mitglieder GEW Bayern in den Fachgruppen Sozialpädagogische Berufe und Grundschulen. Der Teilnahme-Beitrag (für GEW-Mitglieder 20,00 Euro) schließt Unterkunft, Vollverpflegung und ReferentInnenkosten mit ein. GEW-Mitglieder können eine Fahrtkostenerstattung in Höhe ihrer nachgewiesenen Kosten bis max. 50,- Euro beantragen.  Max. TN-Zahl: 16.
 
Anmeldeschluss:  Verbindliche Anmeldungen bis zum 21.02.2020
an michael.mende@gew-bayern.de oder telefonisch unter 089 5 44 08 18

Beginn
20.03.2020, 16:00 Uhr
Ende
21.03.2020, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gästehaus Stadthof
Luitpoldstr. 27
91757 Treuchtlingen
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Referentin: Marija Milana, Tanzpädagogin, Sozialpädagogin, Mediatorin

Der Teilnahmebeitrag für GEW-Mitglieder liegt bei 20,-€.

Anmeldebeginn: Anmeldungen werden angenommen ab dem 05.09.2019.

Anmeldeschluss:  Verbindliche Anmeldungen bis zum 19.09.2019 an michael.mende@gew-bayern.de oder telefonisch unter 089 5 44 08 18

Das Seminarangebot wendet sich an Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.
Der Teilnahmebeitrag wird entsprechend der Ausschreibung erhoben. Inbegriffen sind Kosten für Referent*innen, Verpflegung und - bei mehrtägigen Veranstaltungen - Übernachtung. Mitgliedern werden Fahrtkosten bis zu 50€ erstattet, begrenzt auf die Kosten einer Bahnfahrt im Regionalverkehr.

Nichtmitglieder können zum Seminar nach Ermessen des Leitungsteams der Gewerkschaftlichen Bildungsarbeit der GEW Bayern zugelassen werden. Ihnen werden die tatsächlichen Kosten für Übernachtung in Rechnung gestellt und keine Fahrtkosten erstattet.

 

Ansprechpartner_in
Michael Mende
Seminare und Mitgliederverwaltung
089-544081-18