GEW Bayern
Du bist hier:

Lebendiges Lehren, Lernen und Begleiten (4. Waldsassener Frauenseminar)

Wochenendworkshop der GEW Nordoberpfalz mit Nadja Prinz

Alle, die lehren, begleiten, beraten, anderen auf den Weg helfen, helfen auf dem Weg zu bleiben oder helfen, schwierige Ziele zu erreichen bzw. zu formulieren und zu finden. Nadja Prinz ist Diplom-Pädagogin und freie Trainerin.

Inhalte:

  • gelungene Lernprozesse und deren Gestaltung
  • die Biochemie des Lernens zum Zwecke der Verhaltensänderung
  • gegenseitiger Entwicklungsbonus
  • speziellen Anforderungen der Generation „Z“ im Fokus

 

Ziele:

  • Professionalisierung von Methodik / Didaktik gehirngerechten Lernens
  • Argumentationsfähigkeit durch bildhaftes Erzählen schulen
  • Emotionales Rückgrat für alle am Lernen Beteiligte
  • Prüfungsängste mildern
  • Starke Klienten-Beziehungen gestalten

Das Seminar ist auf maximal 13 Teilnehmerinnen begrenzt.

Der Teilnahmebeitrag für Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft beträgt 35 Euro, für Nichtmitglieder 235 Euro. Im Teilnahmebeitrag ist Verpflegung und Übernachtung enthalten.

Anmeldungen bitte an raul.vitzthum(at)gew(dot)bayern bis zum 01.10.2021.

 

Beginn
29.10.2021, 15:00 Uhr
Ende
30.10.2021, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kloster Waldsassen

Waldsassen
Teilnahmebeitrag
35 Euro für Mitglieder, 325 EUR für Nichtmitglieder
Anmeldeschluss
01.10.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Raul Vitzthum
0151 15551475