Zum Inhalt springen

Grundschulung für Personalräte (Wochenseminar)

Schulung nach Art. 46 Abs. 5 BayPVG in Zusammenarbeit mit dem DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

Referent:innen: Wolfram Döbereiner (Fachanwalt für Arbeitsrecht), Barbara Eichinger (Staatl. Schulpsychologin für Förderschulen Bamberg) und Ruth Brenner und Florian Kohl (GEW, Mitglieder im HPR)

Montag

Kennenlernen, Vorstellen des Seminarablaufs, Fragen zur Organisation der Schulung, kurze Einweisung in das zu verteilende Material
Referent*innen: GEW / Ruth Brenner und Florian Kohl, Mitglieder im HPR

Grundlagen der Personalvertretung, Rechtsquellen und Normenhierarchie, Überblick und Einstieg in das BayPVG, Gesetzessprache und Gesetzesanwendung, Grundsätze der Personalratsarbeit, Organe der Personalvertretung
Referent: Wolfram Döbereiner, Rechtsanwalt

Dienstag

Rechtsstellung der Personalratsmitglieder, Aufgaben des Personalrates, Beteiligungsrechte und -verfahren, Beschlussfassung im Personalrat, Interessenverbände in der Dienststelle, Gerichtsverfahren im Personalvertretungsrecht
Referent: Wolfram Döbereiner, Rechtsanwalt

Mittwoch

Gesprächsführung in der Personalratsarbeit: Grundlagen und praktische Beispiele
Referentin: Barbara Eichinger (Schulpsychologin)

Donnerstag

Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen: Gesetzliche Grundlagen, Umsetzung, Beteiligung Personalvertretung.
Schulartspezifische Aspekte der PR-Arbeit: Personalräte aus Gymnasium, Realschule, Förderschule, Grund- und Mittelschule
Referent*innen: GEW / Mitglieder im PR und Kolleg*innen

Freitag

Zusammenfassung, offene Fragen, Reflexion, Seminarkritik, Spezielle Themen in der Personalratsarbeit, z. B. Arbeitszeitregelungen (Teilzeit, Beurlaubung, Ruhestandsregelungen …)
Referent*innen: GEW / Ruth Brenner und Florian Kohl, Mitglieder im HPR

Beginn
Ende
Veranstaltungsort
Tagungs- und Seminarhotel Schönblick
Am Höhenberg 12
92318 Neumarkt i.d.Obpf.
Teilnahmebeitrag
Seminargebühr 648 EUR + Unterkunft/Verpflegung 641 EUR = Gesamt 1.289 EUR
Anmeldestatus
Anmeldung unter Angabe der Seminarnummer 470-195-2024/WSF und mit Entsendungsbeschluss des Personalrats an das DGB Bildungswerk
Anmeldeschluss
26.01.2024