GEW Bayern
Du bist hier:

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Pandemiezeiten

Online-Seminar

Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Betrieben während einer Pandemie und ihren Verläufen unter Berücksichtigung einer umfassenden Mitbestimmung nach § 87.1.7 BetrVG

Liebe Kolleg*innen,
immer mehr Beschäftigte kehren in die Betriebe zurück und die Beschränkungen, die in den vergangenen Wochen das Arbeitsleben bestimmt haben, werden zunehmend zurück genommen. Damit bekommt die Thematik rund um den Gesundheits- und Arbeitsschutz eine zusätzliche ganz elementare Bedeutung.
Ist auch ohne Pandemie der Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Betrieben wichtiger Bestandteil des Arbeitens, so gilt dies jetzt umso mehr. So müssen z.B. Pandemiepläne, Hygieneschutzpläne und Gefährdungsbeurteilungen vorhanden sein, um die Beschäftigten wirksam zu schützen.
Die Betriebsräte haben bei dem Thema eine umfassende Mitbestimmung nach § 87.1.7 BetrVG. Wie diese Mitbestimmung umgesetzt werden kann und wie die Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft dabei helfen kann, soll in diesem Online-Seminar bearbeitet werden.
Wir bieten dieses Online-Seminar in Zusammenarbeit mit dem DGB-Bildungswerk an. Die Anmeldung erfolgt über das DGB-Bildungswerk, die Details finden sich im Flyer. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Noch ein kleiner Hinweis: Es wird einen Probelauf geben mit einer Einführung in die Technik und genauer Anleitung.
Mit freundlichen Grüßen, Gabriele Albrecht-Thum, Gewerkschaftssekretärin

Seminarinhalt:
• Arbeits- und Gesundheitsschutz in Pandemiezeiten  - Betriebsverfassungsgesetz -  Arbeitsschutzgesetz -
• Betriebsrat und Mitbestimmung beim Arbeitsschutz § 87.1.7 BetrVG
• Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte - weitere Stellen, die zuständig sind für die Überwachung des Arbeitsschutzes
• Umsetzung der Mitbestimmung
• Mögliche Inhalte von Betriebsvereinbarungen - Gefährdungsanzeigen -
• § 85 BetrVG Beschwerden an den Betriebsrat
• Einigungsstelle
• Aktuelle Urteile
• TVöD Arbeits- und Gesundheitsschutz
• Vernetzung, Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft

Weitere Hinweise: zum Online-Seminar bieten wir zur Unterstützung der Teilnehmer*innen einen technischen Probelauf am 23.07.2020 von 09:00-09:30 Uhr an. Informationen hierzu sind der gesonderten Einladung zum Seminar zu entnehmen.
Pausenzeiten während des Online-Seminars am 27.07.2020: Nach jeder Stunde ca. 10 Minuten Pause sowie 1 Stunde Mittagspause

Teilnehmerbeitrag: 175,00 €
Seminarnummer:  470-287-2020/TSF

Verbindliche Anmeldung an:
DGB Bildungswerk Bayern e.V.
Schwanthalerstraße 64 80336 München
per FAX Nr.:  089 - 55 93 36 61
per mail: seminare@bildungswerk-bayern.de

Termin
27.07.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Videokonferenz

Kalendereintrag herunterladen (ICS)