GEW Bayern - Website https://www.gew-bayern.de GEW Bayern - Website de-DE GEW Bayern - Website Sat, 19 Oct 2019 11:46:48 +0200 Sat, 19 Oct 2019 11:46:48 +0200 TYPO3 EXT:news news-17973 Mon, 14 Oct 2019 09:36:11 +0200 Schuljahresbeginn - Schein und Sein https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schuljahresbeginn-schein-und-sein/ »Augen auf und Rücksicht nehmen!« – so titulierte das Kultusministerium seine Pressemitteilung zum 1. Schultag. Artikel Startseite Bayern news-17961 Thu, 10 Oct 2019 18:00:00 +0200 Bündnis für Toleranz wirbt für Menschenketten um die bayerischen Synagogen am morgigen Freitagabend https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/buendnis-fuer-toleranz-wirbt-fuer-menschenketten-um-die-bayerischen-synagogen-am-morgigen-freitagabe/ Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Sprecher des Bayerischen Bündnisses für Toleranz: „Wir gedenken der Opfer des Gewalttäters von Halle, die an der Synagoge und an dem Döner-Imbiss ihr Leben verloren haben. Wir stehen an der Seite der Jüdinnen und Juden in Deutschland. An ihrem höchsten Feiertag sind sie Ziel eines brutalen Terroranschlags geworden. Nur durch die Geistesgegenwart der Menschen, die in der Synagoge von Halle versammelt waren, ist noch Schlimmeres verhindert worden.“ Gesellschaftspolitik Artikel Startseite Bayern news-17929 Wed, 09 Oct 2019 15:32:55 +0200 UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/unsere-lehrerin-die-weihnachtshexe/ Bezaubernd, Witzig und für die ganze Familie! GEW-Screening: Sonntag, 10. November, 11:00 Uhr, Museum Lichtspiele (Lilienstraße 2, 81669 München) Artikel Bayern news-17919 Tue, 08 Oct 2019 15:00:58 +0200 Lehrkräfte im Nationalsozialismus https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/lehrkraefte-im-nationalsozialismus/ Nicht nur über Jurist*innen und die Ärzteschaft konnte das Nazi-Regime seine Ideologie in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens verankern. Auch Pädagog*innen stellten eine Berufsgruppe dar, die dem faschistischen System nutzte. Artikel Bayern news-17562 Mon, 07 Oct 2019 17:02:00 +0200 Offener Brief der GEW an die Leitungen von Krippen Horten und Kitas https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/offener-brief-der-gew-an-die-leitungen-von-krippen-horten-und-kitas/ Haltung zeigen ist im pädagogischen Alltag in Kitas wichtiger denn je. Die GEW informiert und klärt auf, was bei menschenverachtenden Einstellungen und Handlungen sowie antidemokratischen Tendenzen getan werden kann. Kita Artikel Haltung zeigen - Bildung gegen rechts kita_by Startseite Bayern news-17913 Mon, 07 Oct 2019 11:15:50 +0200 GEW Bayern im Gespräch mit der Fraktion der Freien Wähler im Landtag https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-bayern-im-gespraech-mit-der-fraktion-der-freien-waehler-im-landtag/ Kolleg*innen der GEW Bayern trafen sich kürzlich im Maximilianeum zu einem intensiven Austausch und Gespräch zur Schulpolitik in Bayern mit der bildungspolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion der Freien Wähler, Eva Gottstein, MdL. Bildungsgerechtigkeit Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel FosBos GMS kita_by Startseite Berufliche Schulen Realschulen Förderschulen Gymnasien Hochschule und Forschung Bayern news-17900 Wed, 02 Oct 2019 10:43:09 +0200 Tariverhandlungen werden fortgesetzt https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/tarifverhandlungen-werden-fortgesetzt/ Die Tarifverhandlungen zur Eingruppierung der Lehrkräfte an kommunalen Schulen werden fortgesetzt. Bildungsgewerkschaft GEW zeigt sich zuversichtlich! Schule GEW Bildungsfinanzierung Bildungssystem Tarif TVöD Artikel FosBos Startseite Berufliche Schulen Realschulen Förderschulen Gymnasien Bayern news-17894 Tue, 01 Oct 2019 15:28:18 +0200 Besuch an der Hans-Schüller-Grund- und Mittelschule in Bayern https://www.gew-bayern.de/rss-news/?juHash=46be28bc335e93ac5d223a58b6558d507002e859&jumpurl=https%3A%2F%2Fwww.gew.de%2Faktuelles%2Fdetailseite%2Fneuigkeiten%2Fwir-wollen-qualitaet-an-unseren-bayerischen-schulen%2F Die Sommertour durch die Bundesländer hat die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe Ende September an die oberfränkische Hans-Schüller-Grund- und Mittelschule geführt, eine der wenigen gebundenen Ganztagsschulen in Bayern. Schule Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Gute Arbeit Artikel Startseite Bayern news-17855 Fri, 27 Sep 2019 11:24:00 +0200 GEW Bayern zum Ländermonitoring https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/gew-bayern-zum-laendermonitoring-fruehkindliche-bildung/ GEW Bayern: „Kindgerechte Kita-Qualität in weiter Ferne, trotz Gute-Kita-Gesetz!“ Kita Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel kita_by Startseite Bayern news-17829 Wed, 25 Sep 2019 16:01:31 +0200 Wir retten die Welt https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/wir-retten-die-welt/ Bemerkenswert optimistisch, ohne den Ernst der Lage zu verharmlosen. GEW-Screening: Sonntag, 20.10., 11.00 Uhr, München City 2 Artikel Bayern news-14682 Fri, 13 Sep 2019 09:21:00 +0200 Einstellungszahlen für das neue Schuljahr https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/einstellungszahlen-fuer-das-neue-schuljahr/ Die Einstellungszahlen für Lehrerinnen und Lehrer für das neue Schuljahr an Grund-, Mittel- und Förderschulen wurden bekanntgegeben. Die Staatsnoten für Gymnasien wurden soeben veröffentlicht. Schule Artikel FosBos GMS Startseite Realschulen Förderschulen Gymnasien Bayern news-17732 Wed, 11 Sep 2019 15:41:27 +0200 Hochschulpolitik https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/hochschulpolitik/ ...ist der Schwerpunkt der neuen Ausgabe der DDS. BAföG, Befristungen oder die Mitgliedschaft als Student*in in der GEW sind nur einige Beiträge der Septemberausgabe. Wissenschaft Artikel Startseite Bayern news-17709 Tue, 10 Sep 2019 12:20:48 +0200 Die GEW Bayern schließt Tarifvertrag mit den Breitschaftsschulen ab https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/regensburg-tarifvertrag-der-gew-mit-den-breitschaft-schulen/ Nach langen Verhandlungen einigten sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit den Breitschaft-Schulen. In Regensburg gibt es jetzt den ersten Tarifvertrag einer bayerischen Privatschule. Tarif Artikel Startseite Bayern news-17655 Wed, 04 Sep 2019 14:32:28 +0200 Die aktuelle Situation an den Schulen in Bayern: Ausblick der GEW Bayern https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/die-aktuelle-situation-an-den-schulen-in-bayern-ausblick-der-gew-bayern/ Zentral sind die Unterrichtsqualität und der Erhalt der Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer, gerade angesichts des Lehrkräftemangels an den Grund-, Mittel- und Förderschulen und angesichts der Arbeitsbedingungen in den Realschulen. Schule Gute Arbeit Artikel Startseite Bayern news-17611 Tue, 03 Sep 2019 16:38:00 +0200 Ziel der frühen Bildung: Erziehung zur Vielfalt https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/ziel-der-fruehen-bildung-erziehung-zur-vielfalt/ Es ist wichtig, dass Kinder die Kita als einen Ort der Mitbestimmung, Gleichberechtigung und Vielfalt erleben. Erzieher*innen stehen in der Verantwortung, Ausgrenzung entwicklungs- und altersangemessen zu begegnen. Die GEW Bayern hat interessante Seiten im Netz zusammengestellt. Kita Artikel Haltung zeigen - Bildung gegen rechts kita_by Bayern news-17577 Fri, 30 Aug 2019 07:58:00 +0200 Klimaschutz geht alle an! https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/klimaschutz-geht-alle-an/ Der Landesverband Bayern der GEW unterstützt den Appell von „Fridays for Future“, sich am 20.09.2019 am weltweiten Klimastreik zu beteiligen. An diesem Tag entscheidet die Bundesregierung über ihre weiteren Schritte in der Klimapolitik. Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Kita Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Gesellschaftspolitik Artikel kita_by Startseite Bayern news-17594 Fri, 30 Aug 2019 06:52:00 +0200 Einsparungen bei den Jugendämtern für Inklusionsbudget nutzen! https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/einsparungen-bei-den-jugendaemtern-fuer-inklusionsbudget-nutzen/ Aufgrund der Zuschüsse an Eltern für den Beitrag zum Kindergarten und nächstes Jahr für die Krippe, sparen die Jugendämter Geld. Das Netzwerk Inklusion und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern fordern die Übertragung der frei werdenden Mittel in ein Inklusionsbudget. Kita Inklusion Artikel kita_by Startseite Bayern news-17550 Wed, 21 Aug 2019 12:37:41 +0200 „Gesamtgesellschaftlicher Konsens zur Ächtung der Rechtsradikalen“ gefordert https://www.gew-bayern.de/rss-news/?juHash=1a9aa10d4eb6b675850e670a77c5c5983e670e5a&jumpurl=https%3A%2F%2Fwww.gew.de%2Faktuelles%2Fdetailseite%2Fneuigkeiten%2Fhandlungsempfehlungen-zum-umgang-mit-der-afd-1%2F Die Amadeu Antonio Stiftung ruft in einer Handreichung zu klarer Positionierung auf: „Wer die AfD jetzt immer noch als rechtspopulistische oder demokratische Partei bezeichnet, verharmlost, wie konkret die Demokratie in Gefahr ist.“ Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Kita Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Migration Gesellschaftspolitik Artikel Startseite Bayern news-17463 Wed, 14 Aug 2019 09:43:35 +0200 Gewerkschaftliche Anforderungen an die Nationale Weiterbildungsstrategie https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gewerkschaftliche-anforderungen-an-die-nationale-weiterbildungsstrategie/ Unter dem Motto "Gute Arbeit in der Erwachsenenbildung – Gewerkschaftliche Anforderungen an die Nationale Weiterbildungsstrategie" veranstaltet der Organisationsbereich Berufliche Bildung und Weiterbildung des GEW Hauptvorstands zusammen mit der Goethe-Universität Frankfurt und der Justus-Liebig-Universität Gießen die Herbstakademie 2019. Unsere Forderungen dazu werden von Donnerstag, 24. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, auf dem Campus Westend in Frankfurt am Main diskutiert.

„… mit der Nationalen Weiterbildungsstrategie legen Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur. Damit gibt es zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine nationale Weiterbildungsstrategie…“, so die Pressemitteilung eines der beiden federführenden Bundesministerien anlässlich der Verkündigung des zuvor konsensual erarbeiteten Strategiepapiers Mitte Juni 2019. Genauere Anforderungen skizziert der zwischen CDU, CSU und SPD vereinbarte Koalitionsvertrag 2018: „Mit dem Ziel, breiten Bevölkerungsteilen einen beruflichen Aufstieg zu erleichtern, die Fachkräftebasis zu stärken und die Beschäftigungsfähigkeit in einer sich wandelnden Arbeitswelt nachhaltig zu fördern, wollen wir gemeinsam mit den Sozialpartnern und in enger Abstimmung mit den Ländern (und allen anderen Akteuren) eine Nationale Weiterbildungsstrategie entwickeln. Ein Ziel ist, alle Weiterbildungsprogramme des Bundes und der Länder zu bündeln, sie entlang der Bedarfe der Beschäftigten und der Unternehmen auszurichten und eine neue Weiterbildungskultur zu etablieren. Über die Bundesagentur für Arbeit erhalten alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein Recht auf Weiterbildungsberatung.“
Es fehlen aber nach wie vor institutionelle, finanzielle, zeitliche und organisatorische Voraussetzungen dafür, die Arbeit in der Weiterbildung selbst gut zu gestalten, damit lebensbegleitendes Lernen zum selbstverständlichen und kalkulierbaren Teil der Biografie – nicht nur der Berufsbiographie – aller Menschen werden kann. Besonders der Bereich der staatlich organisierten und finanzierten Erwachsenen­ und Weiterbildung ist durch chronische Unterfinanzierung geprägt, die befristete, prekäre und atypische Beschäftigungsverhältnisse hervorbringt.
Im Rahmen der Herbstakademie 2019, die in diesem Jahr gemeinsam mit der Goethe­-Universität Frankfurt am Main sowie der Justus-­Liebig­-Universität Gießen in den Räumlichkeiten der Goethe-Universität stattfindet, wollen wir die Anforderungen an die Weiterbildungsstrategie aus gewerkschaftlicher Sicht beleuchten und mögliche Perspektiven aus Sicht der Erwachsenenbildungswissenschaft in Richtung einer neuen „Weiterbildungskultur“ aufgreifen. Hierzu bedarf es gemeinsamer Strategien zur Stärkung der Profession in der Erwachsenen­ bzw. Weiterbildung ebenso wie einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Ansgar Klinger
Leiter des Organisationsbereichs Berufliche Bildung und Weiterbildung im Geschäftsführenden Vorstand der GEW

 

]]>
Weiterbildung Artikel Startseite Bayern
news-11429 Wed, 07 Aug 2019 10:34:00 +0200 EINE BERUFSSCHULE FÜR MÄDCHEN FÜR DAS VOM IS ZERSTÖRTE KOBANÊ https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/eine-berufsschule-fuer-maedchen-fuer-das-vom-is-zerstoerte-kobane/ Kobanê, die symbolträchtige Stadt im kurdischen Teil Syriens an der Grenze zur Türkei, hat den monatelangen Angriff des sogenannten „Islamischen Staates" erfolgreich abgewehrt. Update: Neuer Projektflyer Wochenlang belagerte der barbarische IS die kurdische Stadt an der syrisch-türkischen Grenze. Die freiheitsliebenden Frauen aus dem umkämpften Kobanê mussten mit dem Gewehr in der Hand gegen die islamistischen Terroristen des IS für die Freiheit im Kanton Kobanê in Rojava (Syrien-Kurdistan) kämpfen. So sind sie zum Symbol des Widerstandes geworden. Auch im Kampf um Kobanê selbst spielten sie eine herausragende Rolle. Sogar Mütter griffen zum Gewehr, die meisten Kämpferinnen jedoch waren noch Teenager. Kobanê und der Befreiungskampf seiner Bewohnerinnen stehen für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen und für die dort schon lange praktizierte religiöse und weltanschauliche Toleranz. Kurden, Christen und Moslems, Jesiden, Alewiten und andere, Menschen unterschiedlichster Überzeugungen, verteidigten damit auch die Menschenrechte, für die wir einstehen. Kobanê ist das Symbol für den demokratischen Aufbruch in einer Region, die von Kriegen zerrüttet ist. Ein großer Teil der Geflüchteten ist in die zerstörte Stadt zurückgekehrt und lebt dort unter schwierigsten Bedingungen. Doch der Wiederaufbau hat längst begonnen. Diesen wollen wir zusammen mit Ihnen unterstützen. Mit Ihrer Spende möchten wir in Kobanê eine Berufsschule für die Mädchen aufbauen. Wir wollen die Ausbildung der tapferen Mädchen und Frauen unterstützen und fördern, die wesentlich zur Befreiung von Kobanö beigetragen haben. Sie verdienen unsere ganze Solidarität. Bitte spenden auch Sie dafür! Der Spendenstand lag im August 2019 bei 108.511 € .

Für den geplanten Bau benötigen wir eine Verdopplung des Betrags. Wir machen weiter. Helfen Sie mit! Jeder Euro zählt. Und: tragen wir dazu bei, den um Frieden und ihre Heimat ringenden Menschen Hoffnung zu geben und ihnen damit die lebensgefährliche Flucht übers Mittelmeer zu ersparen.

Die neuen Kontodaten für unser Kobanê-Mädchenberufsschul-Projekt lauten (Stand: Mai 2019):

Kontoinhaber:                      Bildungs- und Förderungswerk der GEW im DGB e.V.

IBAN:                                  DE 65 5005 0000 0084 0009 26

BIC:                                     HELADEFF

 

Stichwort:                          Kobanê

Für eine Spendenbescheinigung bitte Namen und vollständige Adresse angeben! Bitte weitersagen und in allen Veröffentlichungen verwenden.

]]>
Schule Bildung & Geschlecht Internationales Gleichstellung Artikel Bayern
news-17315 Tue, 30 Jul 2019 09:08:00 +0200 Für Unterrichtsqualität und Lehrergesundheit https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/fuer-unterrichtsqualitaet-und-lehrergesundheit-ist-eine-ganze-reihe-von-sofortmassnahmen-notwendig/ Die Bildungsgewerkschaft GEW Bayern hat zum Lehrkräftemangel an Grund-, Mittel- und Förderschulen seit zwei Jahren mit klaren Vorschlägen Stellung bezogen! Schule Artikel FosBos GMS Startseite Berufliche Schulen Förderschulen Bayern news-16736 Mon, 29 Jul 2019 06:30:00 +0200 Mitarbeiter in der Behindertenhilfe im Raum Coburg beklagen katastrophale Arbeitsbedingungen https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mitarbeiter-in-der-behindertenhilfe-im-raum-coburg-beklagen-katastrophale-arbeitsbedingungen/ Neue Eigentumsverhältnisse bei den Gesellschaften des Vereins Hilfe für das behinderte Kind Coburg e.V. bringen keine Verbesserungen der Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaften ver.di und GEW sehen dringenden Handlungsbedarf. Schulsozialarbeit Kita Tarif Artikel Bayern news-17294 Tue, 23 Jul 2019 09:42:01 +0200 Dramatischer Lehrkräftemangel https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/dramatischer-lehrkraeftemangel/ Die Bildungsgewerkschaft GEW Bayern hat heute bei einer Pressekonferenz in München über die teils desaströsen Zustände in den bayerischen Grund-, Mittel- und Förderschulen berichtet. Schule Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel FosBos GMS Startseite Berufliche Schulen Förderschulen Bayern news-17290 Mon, 22 Jul 2019 11:30:00 +0200 Familienministerin Schreyer lädt zum Bündnis für frühkindliche Bildung ein https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/familienministerin-schreyer-laedt-zum-buendnis-fuer-fruehkindliche-bildung-ein/ Die GEW wurde als Vertreter*in der Beschäftigten in der frühen Bildung zu einem Bündnis eingeladen. Neben unserer Schwestergewerkschaft ver.di sind weitere wichtige Akteure rund um Krippen, Kitas und Horte eingeladen. Die Spitzenverbände der freien Wohlfahrtsverbände, wie auch der Gemeindetag, der Landkreistag und der Städtetag. Kita Artikel Startseite Bayern news-17252 Thu, 18 Jul 2019 16:06:20 +0200 Vorschläge zum dramatischen Lehrkräftemangel https://www.gew-bayern.de/presse/detailseite/neuigkeiten/vorschlaege-zum-dramatischen-lehrkraeftemangel-an-grund-mittel-und-foerderschulen/ Die Bildungsgewerkschaft GEW Bayern schlägt Alarm: Der Lehrer*innenmangel an den Grund-, Mittel- und Förderschulen hat jetzt dramatische Ausmaße erreicht. Schule Artikel GMS Startseite Realschulen Förderschulen Bayern news-17242 Wed, 17 Jul 2019 09:53:02 +0200 Die GEW Bayern unterstützt Pädagogen For Future https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/die-gew-bayern-unterstuetzt-paedagogen-for-future/ Die GEW Bayern unterstützt die Initiative PÄDAGOGEN FOR FUTURE. Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Bildungsqualität Bildungssystem LehrerInnenbildung Gesundheit Gute Arbeit Artikel FosBos GMS Startseite Berufliche Schulen Realschulen Förderschulen Gymnasien Weiterbildung Bayern news-17241 Wed, 17 Jul 2019 09:36:35 +0200 Politische Neutralität – wie politisch muss und darf (politische) Bildung sein? https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/politische-neutralitaet-wie-politisch-muss-und-darf-politische-bildung-sein/ EINLADUNG zur Kooperationsveranstaltung der GEW Bayern und des DGB Bildungswerks Bayern am Dienstag, 23.07.2019, 19.00 - 21.00 Uhr im DGB Haus in München. Berufliche Bildung Schule Bildung weiter denken GEW Bildungsqualität Bildungssystem LehrerInnenbildung Artikel Haltung zeigen - Bildung gegen rechts GMS Startseite Berufliche Schulen Realschulen Förderschulen Gymnasien Hochschule und Forschung Weiterbildung Bayern news-17230 Mon, 15 Jul 2019 11:44:12 +0200 GEW trifft sozial- und bildungspolitische Vertreter*innen der Landtagsfraktion der SPD https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-trifft-bildungspolitische-vertreter-innen-der-landtagsfraktion-der-spd/ Am 11. Juli traf sich eine GEW-Delegation mit den sozial- und bildungspolitischen Vertreter*innen der SPD-Landtagsfraktion im Bayerischen Landtag, um ins Gespräch zu kommen und bildungspolitische Grundpositionen auszutauschen. Schule Digitalisierung Bildung weiter denken Bildungsgerechtigkeit Bildungsfinanzierung Bildungssystem Artikel FosBos GMS Startseite Berufliche Schulen Realschulen Förderschulen Gymnasien Hochschule und Forschung Weiterbildung Bayern news-17174 Tue, 02 Jul 2019 10:38:26 +0200 6. seniorinnen- und seniorenpolitische Fachtagung der GEW https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/6-seniorinnen-und-seniorenpolitische-fachtagung-der-gew/ „Gesellschaft verändern - Teilhabe im Alter“ war das Motto des diesjährigen Senior*innentages. Mitglieder 60+ Artikel Bayern news-17152 Mon, 01 Jul 2019 10:39:28 +0200 Zur Geschichte der Politischen Bildung seit 1945 https://www.gew-bayern.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/zur-geschichte-der-politischen-bildung-seit-1945/ Um die Geschichte der politischen Bildung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu verstehen, muss man sich kurz die der ersten Hälfte vergegenwärtigen. Etwa fragen, wie die Kriegsbegeisterung von Millionen Deutschen im Sommer 1914 möglich werden konnte. Oder warum die überwiegende Mehrheit der Deutschen bereits wenige Jahre nach dem Ende des Krieges und der Monarchie sich selbst wieder den Feinden des Friedens und der Republik auslieferten. Erst dann lassen sich die Konsequenzen nachvollziehen und beurteilen, die nach 1945 in Bezug auf die politische Bildung gezogen wurden. Artikel Haltung zeigen - Bildung gegen rechts Bayern