Zum Inhalt springen

Bildungscamp

GEW Bayern: Der Bildungspolitik auf den Zahn fühlen!

Am 13.07.2022 findet im Rahmen des Bildungscamps der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Bayern (GEW) eine Diskussionsrunde mit Bildungspolitiker*innen aller demokratischen Parteien statt. Themenschwerpunkt ist der Fachkräftemangel im Bildungssystem. Nur die CSU schickt keine/n Vertreter*in.

Während des Bildungscamps der GEW Bayern vom 13.07. bis 15.07.2022 in München am Wittelsbacherplatz werden sich die Bildungspolitiker*innen und Mitglieder des Landtages Matthias Fischbach (FDP), Tobias Gotthardt (Freie Wähler), Anna Schwamberger (Die Grünen), Margit Wild (SPD) und die Bundestagsabgeordnete Nicole Golke (Die Linke) am Mittwoch um 18.30 Uhr den Fragen von Monika Hartl (Bezirksvorsitzende GEW Unterfranken) zu aktuellen bildungspolitischen Themen stellen. Die CSU hatte sich Bedenkzeit erbeten, dann aber leider keine Vertretung benannt.

Für die GEW Bayern nimmt die Vorsitzende Martina Borgendale teil. Sie ist selbst Realschullehrerin und kennt die Probleme aus der Praxis.

„Die Politik ist mehr denn je gefordert, die Arbeitsbedingungen im Bildungsbereich attraktiver zu machen. Der Fachkräftemangel belastet vor allem die Kinder und Jugendlichen, die besondere Zuwendung benötigen, um im selektiven Schulsystem nicht von Anfang an chancenlos zu sein. Ich bin gespannt auf die Antworten der teilnehmenden Bildungspolitiker*innen.“

Die Gewerkschafterin Monika Hartl freut sich auf die Moderation und die Diskussion:

„Der Fachkräftemangel ist in allen Branchen sichtbar. Aber 7,5 Millionen funktionale Analphabeten in Deutschland und jährlich 5% Schulabgänger ohne mindestens einen Schulabschluss der Mittelschule in Bayern sind alarmierend für alle Bereiche. So entspannt sich der Arbeitsmarkt weder kurz- noch mittelfristig. Ich bin gespannt, welche Antworten die Mitglieder des Landtags auf relevante bildungspolitische Fragen haben und welche Möglichkeiten sie sehen, die Schüler*innen und die Schulen zu stärken.“

Alle Interessierten an der Bildungspolitik sowie Vertreter*innen der Presse sind herzlich eingeladen! Für Hintergrundgespräche und Interviews stehen Mitglieder des Landesvorstands zur Verfügung.

Hintergrundinformationen:

Bayerns Schulen in Zahlen 2020/2021 (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)

Alles zum Bildungscamp

Kontakt
Martina Borgendale
Vorsitzende
Adresse Neumarkter Straße 22
81673 München
Telefon:  089 544081 – 17
Kontakt
Monika Hartl
Kreisvorsitzende
Adresse
Goldbach