Finden Sie schneller zum Ziel

Aktuelles aus Bayern

GEW Bayern fordert Ausbildung statt Abschiebung!

26.04.2017

Am Montag ging erneut ein Abschiebeflug von München nach Kabul. An Bord 14 verzweifelte junge afghanische Flüchtlinge. Die GEW Bayern kritisiert aufs Schärfste die aktuelle Politik der Abschiebungen nach Afghanistan und in andere Krisengebiete, die...

Weiterlesen

DGB-Jugend Bayern: „CSU nähert sich immer mehr AfD-Forderungen an“

22.02.2017

In einer Pressemitteilung kritisiert die DGB-Jugend die Ausgrenzungspolitik der bayerischen Staatsregierung. Anlass ist die für heute Abend, 22.02.2017, geplante Sammelabschiebung von afghanischen Geflüchteten aus München.

Weiterlesen

Kamingespräch zur Situation geflüchteter Familien in Bayern

13.02.2017

Kolleg*innen aus der GEW Bayern trafen sich mit einem ausgewiesenen Experten des bayerischen Gemeindetags zu einem Kamingespräch. Themen waren die Situation in den Kitas und die aktuelle Lage von geflüchteten Kindern und Eltern sowie die...

Weiterlesen

300facher Protest: "Ausbildung statt Abschiebung!"

21.12.2016

Über 300 Pädagog*innen, Erzieher*innen, Therapeut*innen und viele Ehrenamtliche protestierten am Samstag, den 17.12., in Regensburg zeitgleich mit Aktiven in anderen bayrischen Städten gegen die ersten Abschiebung von Geflüchteten nach Afghanistan.

Weiterlesen

GEW Bayern: Abschiebung sofort stoppen!

15.12.2016

Gestern, am 14.12.2016 abends begann das Bundesinnenministerium mit Zuarbeit der bayerischen Staatsregierung mit der ersten von mehreren Sammel-Deportationen in das Kriegsgebiet Afghanistan. Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert, zumindest die...

Weiterlesen

"Integrationsgesetz": 6500 Unterschriften gegen CSU-Entwurf

07.12.2016

Unterzeichner_innen fordern, dass das Gesetz bei der Plenardebatte am Donnerstag abgelehnt wird - GEW unterstützt Petition

Weiterlesen

Aktuelles aus dem Bund

Verantwortung für die Bildung Geflüchteter tragen

13.12.2016

Internationale Bildungsgewerkschaften diskutieren Wege und Strategien, Bildungszugänge und -teilhabe für Geflüchtete zu gewährleisten. Solidarität, professionelles Selbstbewusstsein und Zuversicht trotz(t) Krisen.

Weiterlesen

„Zu wenig systematisch verbreitetes Wissen über Mehrsprachigkeit“

03.06.2016

Bereits 2014 hatten laut Statistischem Bundesamt zwar 34,6 Prozent der Kinder unter fünf Jahren einen Migrationshintergrund. In Ballungsgebieten können es sogar mehr als 60 Prozent sein. Kompentente Beratung zur Mehrsprachigkeit gibt es indes nur...

Weiterlesen

Beamtenmagazin: Tepe bekräftigt Forderung nach mehr Pädagogen

25.05.2016

Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe hat mit Blick auf die große Zahl geflüchteter Kinder und Jugendlicher die Forderung nach 24.000 LehrerInnen und 14.000 ErzieherInnen mehr pro Jahr erneuert.

Weiterlesen

"Mut zur eigenen Meinung": Heft zu Flucht und Asyl

17.05.2016

2015 waren weltweit 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Das sind etwa so viele wie Italien Einwohner hat. Nur wenige kommen jedoch nach Europa. Informationen wie diese gibt die Bundeszentrale für politische Bildung in dem Heft "Flucht und Asyl".

Weiterlesen

Datenreport 2016: Bildung ist entscheidend für Integration

04.05.2016

Mit höherem Bildungsstand haben MigrantInnen bessere Chancen am Arbeitsmarkt, erzielen höhere Einkommen und ihr Armutsrisiko sinkt. Das ist ein Ergebnis des in Berlin vorgestellten Datenreports 2016.

Weiterlesen

Leipziger Erklärung: Mehr Engagement für sprachliche Integration gefordert

28.04.2016

Institute und Abteilungen für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an Universitäten und Hochschulen fordern den quantitativen und qualitativen Ausbau der DaF/DaZ-Infrastruktur. Die GEW unterstützt die "Leipziger Erklärung".

Weiterlesen