Finden Sie schneller zum Ziel

Beiträge aus Bayern zum Thema "Inklusion"

GEW Bayern fordert Ausbildung statt Abschiebung!

26.04.2017

Am Montag ging erneut ein Abschiebeflug von München nach Kabul. An Bord 14 verzweifelte junge afghanische Flüchtlinge. Die GEW Bayern kritisiert aufs Schärfste die aktuelle Politik der Abschiebungen nach Afghanistan und in andere Krisengebiete, die...

Weiterlesen

GEW Bayern: SGB VIII für Geflüchtete nicht aufweichen!

31.10.2016

Die bayerische Landesregierung will, dass die Standards bei der Betreuung von geflüchteten Minderjährigen abgesenkt werden können. Zudem sollen Heranwachsende (18-21) aus dem Kinder- und Jugendhilferecht ausgenommen werden können. GEW Bayern und...

Weiterlesen

Fachgruppe Sozialpäd. Berufe setzt ihre Schwerpunkte

11.10.2016

Auf ihrer diesjährigen Klausurtagung beschloss die Fachgruppe, welche Themen in nächster Zeit angegangen werden sollen. Als großes Ziel gilt weiterhin, die Arbeitsbedingungen und die Qualität in den Einrichtungen zu verbessern.

Weiterlesen

Inklusion an beruflichen Schulen

12.09.2015

Fehlende Ausbildungsplätze verhindern Inklusion

Weiterlesen

Stellungnahme zum LehrplanPLUS Grundschule

17.01.2014

Eine gemeinsame Stellungnahme des DGB Bayern und der GEW Bayern vom 12.02.2014

Weiterlesen

Das Problem des Mannes mit der Grundschule

05.03.2010

Von der versuchten Wiederbelebung überholter Rollenklischees, der vermeintlichen Bevorzugung weiblicher Eigenschaften und der damit unterstellten Unterdrückung männlicher Vorzüge durch einen überhöhten Frauenanteil in der Grundschule.

Weiterlesen

Beiträge aus der Bundes-GEW zum Thema "Inklusion"

Inklusion statt Selektion!

27.09.2016

Das deutsche Bildungssystem ist höchstens integrativ, aber noch lange nicht inklusiv. Zu diesem ernüchternden Fazit kommen GEW und fünf andere Bildungsverbände zum Abschluss ihres Bundeskongresses. Ihre Forderung an die Politik: "Endlich handeln!"

Weiterlesen

Inklusions-Kongress: "Soziale Spaltung überwinden"

26.09.2016

Das gegliederte Schulsystem wird seinem Auftrag nicht gerecht, alle Kinder bestmöglich zu fördern. Deshalb braucht Deutschland einen Systemwandel, so die zentrale Forderung der GEW zum Auftakt des Bundeskongresses "Eine für alle".

Weiterlesen

Thüringen plant Inklusives Schulgesetz - Schwerpunktthema der "tz" im April

12.04.2016

Die rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen will das Schulgesetz überarbeiten. Ziel ist die Zusammenführung des Förderschulgesetzes und des allgemeinen Schulgesetzes zu einem Inklusiven Schulgesetz.

Weiterlesen

FES vergleicht Inklusion in den Ländern

22.02.2016

Beim Thema Inklusion ist die Situation in den Ländern und Kommunen unterschiedlich und komplex. Die Friedrich-Ebert- Stiftung (FES) hat eine Heftreihe mit Vergleichen zum Stand der inklusiven Bildung veröffentlicht.

Weiterlesen

Wir brauchen eine Schule für alle

03.09.2015

Die Umsetzung schulischer Inklusion kommt voran, die Chancen auf Teilhabe an inklusiver Bildung aber sinken mit jedem Schulübergang. Im Radio-Interview mit dem NDR2 unterstreicht GEW Vorsitzende Marlis Tepe die Forderung nach einer „Schule für alle.“

Weiterlesen

Sonderpädagoge Wocken beklagt "verkehrte Inklusion"

28.07.2015

Der Sonderpädagoge Hans Wocken hält die bisherigen Inklusionsbemühungen für gescheitert. Behinderte SchülerInnen würden nach wie vor separiert. Stattdessen würden nicht behinderte „Pro­blemkinder“ zu Mädchen und Jungen mit sonderpädagogischem...

Weiterlesen