GEW Bayern
Du bist hier:

GEW Kreis Würzburg

v. links: Bez.Vors. Martin Heilig, Helmut Stühler, Gabriele Neumann, Vorsitzende Lore Koerber-Becker, Jörg Nellen, Landesvorsitzender Anton Salzbrunn

GEW Würzburg wird von Lore Koerber-Becker geführt

Nach dem Wegzug der 1. Kreisverbandsvorsitzenden Laura Wallner (vorne rechts) wird der Kreisverband Würzburg kommissarisch von der 2. Vorsitzenden Lore Korber-Becker (hinten rechts) geführt. Der Geschäftsführer Jörg Nellen (links) und Schatzmeister Helmut Stühler (rechts) unterstützen sie dabei.

 

Die engagierte Gewerkschafterin und Mitglied im Stadtrat Würzburg arbeitet an der Universität Würzburg. „Inhaltlich werden wir uns weiter an den großen Linien Tarifpolitik, Entfristung von Arbeitsverhältnissen, gegen prekäre Arbeitsverträge und eine gerechte Schule für alle einsetzen“, so Koerber-Becker. Kooperationen mit der Professional School of Education der Universität Würzburg (http://www.zfl.uni-wuerzburg.de/startseite/), dem Bundesverband Legasthenie (https://www.bvl-legasthenie.de/) und der AG Würzburg liest (www.wuerzburg-liest.de) sind aktuell mit gemeinsamen Veranstaltungen lebendig. Der Kampagne JA-A13 des GEW Bundesverbandes wurde mit einem Flashmob Nachdruck verliehen (https://de-de.facebook.com/GEW-Hochschulgruppe-W%C3%BCrzburg-629210273767736/).

Ansprechpartner_in
Lore Koerber-Becker
Eichenweg 21
97084 Würzburg
0931 2054216