GEW Bayern
Du bist hier:

VortragsreiheZur Hochschulreform in Bayern

Eine Vortragsreihe der Landesfachgruppe Hochschule und Forschung in Kooperation mit der Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften sowie dem Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beleuchtet die Hochschulreform in Bayern.

08.02.2021

Wissenschaftsminister Bernd Sibler bietet aktuell eine Reihe von Livestreams an, in denen er nach eigener Aussage die 'Hochschulfamilie' in einem Dialog über die geplante Hochschulreform informieren und ihr einen 'Blick hinter die Kulissen der Gesetzeswerkstatt' erlauben möchte.[1] Doch findet dieser Dialog weder auf Augenhöhe statt – er ist lediglich über die Kommentarfunktion in Youtube und Instagramm möglich – noch entspricht er in irgendeiner Form dem immensen Umfang der geplanten Gesetzesreform.

Daher hat die Landesfachgruppe Hochschule und Forschung der GEW Bayern in Zusammenarbeit mit der Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften (GuS) sowie dem Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) eine alternative Vortragsreihe organisiert, in der die Hochschulreform breiter kontextualisiert und einzelne ihrer Aspekte kritisch hinterfragt werden sollen. Anders als bei den Formaten im Wissenschaftsministerium wird es im Anschluss an die jeweils ca. 30-minütigen Vorträge eine echte, von Vertreter*innen der Initiative GuS moderierte Diskussion geben, an der sich alle Teilnehmer*innen an der Veranstaltung gleichermaßen beteiligen können. Das Themenspektrum der Vorträge reicht dabei von einer historisch-soziologischen Einordnung der Reformpläne über die spezielle Situation der Geisteswissenschaften bis hin zu ganz konkreten Konzepten für verlässliche Karrierewege in der Wissenschaft.

Den Auftakt der Reihe bilden die folgenden beiden Vorträge:

08.02.2021, 18.00 Uhr: Prof. Dr. Alex Demirović – Kritik der neoliberal reorganisierten Hochschule (Einwahllink: https://global.gotomeeting.com/join/669007421)

17.02.2021, 19.00 Uhr: PD Dr. habil. Wolfram Ette – Zur Situation der Geisteswissenschaften (Einwahllink: https://global.gotomeeting.com/join/669007421)

22.02.2021, 18.00 Uhr: Prof. Dr. Tilman Reitz – n. n. (zu Karrierekonzepten für die Wissenschaft; Einwahllink: https://global.gotomeeting.com/join/669007421)

 

Die weiteren Termine und Themen der Vorträge sowie die Zugangsdaten werden rechtzeitig auf der Seite der Initiative GuS bekannt gegeben: 

 

Alle GEW-Kolleg*innen sowie Interessierte sind recht herzlich zu den Vorträgen eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

 

[1] https://www.stmwk.bayern.de/allgemein/meldung/6613/wissenschaftsminister-bernd-sibler-im-dialog-zur-hochschulreform-livestreams-fuer-die-gesamte-hochschulfamilie-starten.html