GEW Bayern
Sie sind hier:

TVöD-Warnstreik: weit über 600 GEWlerInnen in München

In die Streiklisten der GEW haben sich heute in München etwa 630 Mitglieder eingetragen – trotz Kälte und Regen.

26.04.2016

In einem gemeinsamen Demozug mit ver.di ging  es am Vormittag zur Kundgebung am Karlsplatz. Dort versammelten sich insgesamt etwa 4000 Streikende, von denen fast die Hälfte aus dem SuE-Bereich kam.

Die GEW-Mitglieder hörten Björn Köhler im Streiklokal der GEW bei einem Vortrag zur Zusatzversorgung aufmerksam zu.

Als Björn Köhler dann vorrechnete, wieviel das sogenannte Angebot der Arbeitgeber am Ende noch ausmacht, war deutlich zu hören, was die Beschäftigten davon hielten.

Mit entsprechender Stimmung und ausgestattet mit Trillerpfeifen zogen sie zur Kundgebung...

---

Bilder: Karin Just auf Bildergalerie: www.gew-bayern.de/index.php?id=8

Zurück