GEW Bayern
Du bist hier:

Symbolische Sperrung der philosophischen Fakultät wegen Baufälligkeit

Gestern Nacht wurden die Gebäude der philosophischen Fakultät in der Erlanger Innenstadt symbolisch gesperrt. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns allen in ein paar Jahren drohen könnte wenn die Nutzungsgenehmigungen auslaufen und die Mittel für den Umzug weiter auf sich warten lassen.

26.11.2019

Gestern Nacht wurden die Gebäude der philosophischen Fakultät in der Erlanger Innenstadt symbolisch gesperrt. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns allen in ein paar Jahren drohen könnte wenn die Nutzungsgenehmigungen auslaufen und die Mittel für den Umzug weiter auf sich warten lassen. Die Aktion soll auf die schon jetzt für Studierende und Mitarbeiter untragbaren Zustände an unserer Uni hinweisen. Wir fordern weiterhin:

  • ausreichende staatliche Grundfinanzierung für alle Bildungseinrichtungen!
  • her mit dem Geld für die Sanierung der FAU!