GEW Bayern
Sie sind hier:

Stellenausschreibung der GEW Bayern - Elektronische Datenverarbeitung sowie Mitglieder- und Seminarverwaltung

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Bayern, sucht Mitarbeiter*in für die Bereiche Elektronische Datenverarbeitung sowie Mitglieder- und Seminarverwaltung.

26.10.2018

Beginn: 1. Januar 2019
Dienstort: München
Arbeitszeit: 37 Stunden/Woche (Vollzeit)


Schriftliche Bewerbungen bitte bis 23. November 2018 an:
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Bayern; z. Hd. Elke Hahn, Schwanthalerstr. 64, 80336 München
oder per E-Mail an: elke.hahn@gew-bayern.de (max. 5 MB; bitte alle Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer Datei)

 

Zum Aufgabengebiet gehören:

EDV/Technik

  • Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen der GEW Bayern und die Support-Firma bei der Behebung von EDV-Problemen
  • Unterstützung des Vorstands bei Investitionsentscheidungen (Netzwerk, PC-System, Telefonie, Dokumentenmanagement o.ä.)
  • Erstellung von Listen und Auswertungen für den Vorstand und Untergliederungen (SQL-Abfragen)
  • Unterstützung ehrenamtlicher Funktionär*innen bei der Nutzung der Datenbank (D’Org-Net)
  • Betreuung von spezifischen Bereichen der typ03-basierten GEW-Homepage gewünscht:

Mitgliederverwaltung sowie Einbeziehung in arbeitsteilige Aufgaben der Landesgeschäftsstelle

  • Erfassung und Pflege von
    • Mitgliederdaten
    • Organisationsdaten (z.B. Betriebsräte, Personalräte)
  • Regelmäßiger Telefondienst
  • Erledigung der Eingangs- und Ausgangspost
  • Vertretungsaufgaben im Team

 

Seminarprogramm der GEW Bayern

  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen des gewerkschaftlichen Bildungsprogramms der GEW Bayern (von der Ankündigung bis zur Hotelbuchung und Beantwortung von Rückfragen)

Anforderungen/Qualifikationen:

  • Ausbildung in einem Büro- bzw. EDV-Beruf oder entsprechende Qualifizierung und Berufserfahrung
  • Kenntnisse von aktuellen Windows-Betriebssystemen; MCSE-Zertifikat o.ä.
  • gewünscht: Kenntnisse in der Netzwerktechnik und Erfahrungen mit SQL-Datenbanken
  • Bereitschaft zur engagierten Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Funktionärinnen und Funktionären
  • Übereinstimmung mit den Zielen der GEW
  • erwünscht sind Erfahrungen mit gewerkschaftlicher Arbeit
  • Bereitschaft, an bundesweiten Terminen teilzunehmen (auch mehrtägig) zur Qualifizierung und Teilnahme an bundesweiten Projekten
  • Mitgliedschaft in einer DGB-Gewerkschaft

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (auf Basis von 37 Wochenstunden)
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet mit einer interessanten und selbstständigen Tätigkeit
  • Bezahlung nach Entgelttabelle GEW Bayern, Gruppe 6 (Anfangsgehalt brutto: 3782,73 Euro); 13,5 Monatsgehälter, betriebliche Altersversorgung.

 

 

Zurück