GEW Bayern
Du bist hier:

Gute Arbeit in der Bildung

Bestandsaufnahme und Folgerungen für die öffentliche Bildungsfinanzierung von Dr. Cornelia Heintze, Stadtkämmerin a. D., Mitarbeiterin der "Memo-Gruppe", Politologin & Coach

06.04.2017 - red.

Cornelia Heintze hat nicht nur einen sachlich überaus fundierten, sondern einen regelrecht mitreißendenden und pointierten inhaltlichen Beitrag zur LVV und zur Initiative "Bildung. Weiter denken!" geliefert, der mit sehr großem Applaus von der Delegiertenschaft honoriert wurde.

Sie hat uns freundlicherweise ihre Folien zur vertiefenden und verbreitenden Nach- und Weiterarbeit zur Verfügung gestellt.

Zurück