GEW Bayern
Sie sind hier:

Gewerkschaften in Krisen und Kriegen

Jahresseminar der AG Perspektiven, Regensburg, 21./22.10.2011

21.11.2011 - red.

Perspektiven der GEW Bayern vor dem Hintergrund von Kriegen und Krisen 

Freitag, 21.10.2011

18.00 Abendessen

19.00 Begrüßung, Diskussion des TO-Vorschlags

19.15 --> Hans Elas: Die Situation in der GEW-Bayern nach der LVV 2011:

  • kritische Nachbetrachtung 
  • realistische Zustandsbeschreibung (unter Einbeziehung der Personalratswahlen)
  • mögliche Perspektiven

Samstag, 22.10.2011

Ab 8.00 Frühstück

9.00 Themenschwerpunkt
Die GEW Bayern, der Libyenkrieg und die fortschreitende Militarisierung

  • Inputreferat eineR VertreterIn der Informationsstelle Militarisierung (IMI) (angefragt,
    gehalten: Martin Gruber: Militarisierung: --> Einstieg, --> Online-Referat
                    R. Frankl: Einschätzungen zum Libyenkrieg
  • Einschätzung der Antragsdebatte auf der LVV, Differenzen, Umsetzung ...

12.00 Mittagessen

13.00 R. Frankl: Krisensystem: and the beat goes on ...
            - Analysen zum Krisenverlauf
            - Gewerkschaftliche Aktionen gegen die Abwälzung der Krisenlasten

14.00 Modalitäten der AG-Weiterarbeit

---------------

Material

  • --> Ausschreibung in der DDS
  • weiteres Material im ->Mitgliederbereich (--> Material zum Download)
Zurück