GEW Bayern
Sie sind hier:

Die GEW Bayern trauert um Konrad Kittl

06.06.2015

Wir trauern um Konrad Kittl!
Über Jahrzehnte war Rechtsanwalt Konrad Kittl, "Konni", für die GEW Bayern tätig, als Referent in zahllosen Schulungen, als Anwalt für einzelne Kolleg*innen, als Berater und nicht zuletzt als Freund. Engagiert und stets auf Seiten der abhängig Beschäftigten stritt er um deren Rechte. Immer war es ihm ein Anliegen, demokratisch erkämpfte Beteiligungsrechte wertzuschätzen und auszubauen. Engagiert vermittelte er Personalratsmitgliedern die erforderlichen juristischen Kompetenzen. Sein Humor und sein reicher Erfahrungsschatz lockerten auch lange Referate auf.
Letzten Sonntag ist Konni im Alter von 84 Jahren verstorben.
Ein Ehrenplatz in der Geschichte der GEW Bayern ist ihm sicher.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Maja und seinen Töchtern Bine und Ele.

 

http://trauer.sueddeutsche.de/Traueranzeige/Konrad-Kittl

 


 

Zurück