GEW Bayern
Sie sind hier:

DDS September 2018

Die DDS widmet sich in diesem Monat schwerpunktmäßig den drängenden Problemen im Hochschulbereich

31.08.2018

Angesprochen werden z.B. die Abhängigkeit der Wissenschaftskarriere vom Elternhaus, die Kürzungen und ihre Auswirkungen im Mittelbau der Uni, die finanzielle Unterversorgung der Geisteswissenschaften, das Problem der mangelnden Bezahlung von wissenschaftlichen Hilfskräften, die eingeschränkten politischen Beteiligungsmöglichkeiten durch erhöhten Zeit- bzw. Leistungsdruck, das Problem von Stiftungsprofessuren oder die Wohnungsnot in Universitätsstädten. Nicht zuletzt stellen sich zwei studentische GEW-Teams vor. Außerdem gibt es wie gewohnt Nachrichten und Berichte aus der Organisation. Ein Aufruf zum Antikriegstag am 1. September darf natürlich auch nicht fehlen.

Zurück