GEW Bayern
Sie sind hier:

Das neue BAföG (BMBF)

Tipps der Bundesministerin

14.07.2008

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist ein Garant dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Familie eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung absolvieren können. Mit den jetzt in Kraft tretenden Änderungen gilt dies mehr als je zuvor. Sie erhöhen die Fördersätze zum Schuljahr bzw. Wintersemester 2008/2009 deutlich und steigern die Zahl der Geförderten. Schon Anfang 2008 verbessern sie die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie, erleichtern die Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund und fördern die finanzielle Eigenständigkeit der Auszubildenden und die internationale Ausrichtung der Ausbildung.

mehr

Zurück