Sie sind hier:

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
29.09.2017 bis 30.09.2017 „Das Kind macht keine Schwierigkeiten, es hat selbst welche...“ - Vom Umgang mit schwierigen Kindern in der Kindergartengruppe –
Fiona Kosovac, Pädagogin M.A., IP-Beraterin, Supervisorin (DGIP), KiTa-Leiterin und Gudrun Mészáros,IP-Beraterin und Supervisorin (DGIP)

Pädagogische Fachkräfte, die sich mit auffälligen Kindern in der Kindergartengruppe (3 – 6 Jahre) auseinandersetzen, sind oft entmutigt und in vielerlei Machtkämpfe verstrickt. Mit unserer Fortbildung möchten wir Sie ermutigen und bestärken, sich als...

Bad Endorf
06.10.2017 bis 07.10.2017 „Medienkritik und Medienhandeln“
Das Seminar ist leider schon voll!

Referenten: Prof. Dr. Bernd Schorb (Universität Leipzig) und Niels Brüggen (JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München), Seminarleitung: Dr. Fred Schell

Neumarkt
07.10.2017
10:00 - 16:00 Uhr
"150 Jahre „Das Kapital" mit Professor Dr. phil. Georg Fülberth
Das Seminar ist schon ausgebucht!

Vor 150 Jahren veröffentlichte Karl Marx den ersten Band seines Werkes „Das Kapital. Kritik der Politischen Ökonomie“.

Nürnberg
13.10.2017 bis 14.10.2017 Fachtagung Hochschule und Forschung: Alles schon gesetzt?
Gestaltungsspielräume und Veränderungspotentiale der rechtlichen Rahmenbedingungen für bayerische Hochschulen

Der Landesfachgruppenausschuss Hochschule und Forschung veranstaltet am 13./14. Oktober 2017 ein Seminar zum bayerischen Hochschulrecht.

Nürnberg
01.11.2017 bis 05.11.2017 Wienfahrt

Wienfahrt 2017

10.11.2017 bis 11.11.2017 „Die wilden Kerle und Prinzessin Lillifee? Selbstsicherheit von Mädchen und Jungen stärken“
Ein geschlechtersensibler Ansatz zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit und zum Schutz vor Übergriffen

Referentin: Marija Milana, Sozialpädagogin, Mediatorin, WenDo-Trainerin

Markt Indersdorf
08.12.2017 bis 09.12.2017 „Schreib doch schnell mal was dazu“ – Teil II: Eigene Texte professionell verfassen
Dozentin: Dagmar Thiel, Journalistin

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an die Teilnehmer*innen der bisherigen Schreib-Workshops sowie an weitere Interessierte, die bereits einschlägige Erfahrungen im Schreiben von Texten für Medien haben.

Stein