Sie sind hier:

„Das Kind macht keine Schwierigkeiten, es hat selbst welche...“ - Vom Umgang mit schwierigen Kindern in der Kindergartengruppe –

Fiona Kosovac, Pädagogin M.A., IP-Beraterin, Supervisorin (DGIP), KiTa-Leiterin und Gudrun Mészáros,IP-Beraterin und Supervisorin (DGIP)

Pädagogische Fachkräfte, die sich mit auffälligen Kindern in der Kindergartengruppe (3 – 6 Jahre) auseinandersetzen, sind oft entmutigt und in vielerlei Machtkämpfe verstrickt. Mit unserer Fortbildung möchten wir Sie ermutigen und bestärken, sich als fähig und professionell zu erleben. Wir möchten Sie einladen, auf das Kind selbst zu schauen und es auch einmal anders wahrzunehmen. Sie sind herzlich eingeladen, eigene Fälle einzubringen!


Die Fallbeispiele werden durch Anwendungen von Methoden aus der Individual- psychologie bearbeitet.
Wichtig ist uns stets, die eigene Haltung zu hinterfragen und genau hinzuschauen. Was können wir in der  Gruppe tun, um die Kinder zu eigenverantwortlichen und selbstständigen Menschen zu erziehen? Wie kann ich meine eigene Sicht auf das Kind kritisch hinterfragen, meine Perspektive überprüfen und wechseln und bereits dadurch eine Veränderung bewirken? Durch das Annehmen des Kindes in seinem „Geworden - Sein“ können sich bereits Schwierigkeiten oftmals lösen.

Unsere Fortbildung folgt dem Prinzip „Praxis – Reflexion – Theorie“
Wir nehmen uns ausführlich Zeit, Ihre „Kinder“ zu besprechen, Lösungen zu erarbeiten und Sie in Ihrer
erzieherischen Kompetenz zu ermutigen und zu stärken.
Abschließend werden theoretische Konzepte zum Thema Ermutigung vorgestellt.
 
Unterkunft und Verpflegung sind für Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder beträgt der TN-Beitrag 100,- Euro.  Es kann eine Fahrtkostenerstattung in Höhe der nachgewiesenen Kosten bis max. 50,- Euro beantragt werden.

Die maximale TN-Zahl für dieses Seminars beträgt 20.
Anmeldeschluss: 27. Juli 2017

Anmeldungen an susanne.glas@gew-bayern.de
oder telefonisch unter 089 5 44 08 10

Beginn
29.09.2017, 16:00 Uhr
Ende
30.09.2017, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hotel Seeblick
Pelham 4
83093 Bad Endorf
Anmeldeschluss
27.07.2017
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner