Finden Sie schneller zum Ziel

Meldungen aus dem Tarifbereich

Keine Verhandlungen über Entgeltordnung Sozial- und Erziehungsdienst

22.10.2008

Mit dem Abschluss der Tarifrunde 2008 ist am 31. März vereinbart worden, für den Sozial- und Erziehungsdienst vorrangig eine neue Entgeltordnung zu verhandeln. Nach dem Übergang vom Bundesangestelltentarifvertrag (BAT) in den Tarifvertrag des...

Weiterlesen

Geschäftsleitung will drastische Arbeitszeitverlängerung für Verwaltungspersonal...

29.09.2008

In schwieriger, konfliktbeladener Atmosphäre wurden die Tarifverhandlungen mit dem Goethe-Institut zur Übernahme des Tarifergebnisses aus dem öffentlichen Dienst fortgesetzt.

Weiterlesen

Schlechtere Arbeitszeit für mehr Geld

09.09.2008

Im Eigenmittelbereich will der Vorstand des Goethe-Instituts das Tarifergebnis nur übernehmen, wenn die GEW bereit ist, veränderte Arbeitszeitregelungen zu verhandeln. Verhandlungen dazu sind mit dem Goethe-Vorstand für den 27. Oktober 2008 in der...

Weiterlesen

Entgeltordnung muss noch verhandelt werden

24.04.2008

In der Entgeltordnung wird festgelegt, welche Tätigkeit welcher Entgeltgruppe zugeordnet wird. Sie bildet damit das Herzstück eines jeden Tarifvertragswerks. Für die kommenden Verhandlungen zur Entgeltordnung im TVöD und TV-L hat die GEW einen...

Weiterlesen

Aufnahme der Weiterbildungsbranche in das Arbeitnehmerentsendegesetz beantragt

30.03.2008

Rechtzeitig vor dem 31. März 2008 haben GEW, ver.di und der Bundesverband Berufliche Bildung beim Bundesminister für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz, einen Antrag auf Aufnahme der Weiterbildungsbranche in das Arbeitnehmerentsendegesetz gestellt....

Weiterlesen

Aus der Arbeit des Arbeitsgruppenvorstandes

03.07.2007

Die Arbeit der GEW im ersten Halbjahr 2007 war im Wesentlichen von den zwei Schwerpunkten "Leistungsentgelt" und "kritischer Begleitung der Umstrukturierung" bestimmt

Weiterlesen

GEW diskutiert Lehrereingruppierung

07.03.2007

Im Rahmen der Neuordnung des Tarifrechts im öffentlichen Dienst sollen die alten Eingruppierungsregelungen des BAT durch eine neue Entgeltordnung ersetzt werden. Dabei wird erstmals auch die Eingruppierung von Lehrkräften tarifvertraglich geregelt.

Weiterlesen

Tarifvertrag Weiterbildung: Erste Hürde geschafft

02.03.2007

Die erste Hürde hin zu allgemeinverbindlichen Mindestarbeitsbedingungen im Weiterbildungsbereich ist geschafft: Die Tarifvertragsparteien - ver.di, GEW und die Zweckgemeinschaft im Bundesverband beruflicher Bildung - haben sich auf tarifliche...

Weiterlesen

Tarifvertrag auf gutem Wege?

09.01.2007

Nach 18 Monaten Verhandlungen zwischen dem Zweckverband im BBB auf der einen und ver.di und GEW auf der anderen Seite schien eine Einigung in den Verhandlungen am 21. und 22. Dezember 2006 in greifbare Nähe gerückt zu sein. Beide Seiten orientierten...

Weiterlesen